Marten Repellent, Mobile

0
1
2
3
4
5
6
7
8

<- Please click onto the button to see more pictures

 
 
 
 

Marten Repellent, Mobile

Marten Repellent, Mobile

Put it where it is needed, switch it on and be free of all marten visits. The Gardigo Marten Repellent, Mobile keep away the pesky biters from the car, house, garage, barn and garden shed. The great advantage of the product is that there is no need to lay out cables for a power connection. The repellent can immediately be put into action in all locations. Just place it where it is needed and switch it on. An integrated circuit will switch the emitted ultrasonic sound every 60 seconds, effectively preventing the marten getting used to the irritation. 

Gardigo Marten Repellent, Mobile was tested in the magazine Heimwerker Praxis 4/2012 achieving a top rated Mark of 1.5 = price: good; performance: very good.
Conclusion: The marten repellent, Mobile fromTevigo is an ideal device to prevent conflicts between humans and wildlife. The marten expelled from its habitat, the humans are protected from gnawed power lines.

 
 

When used in the engine compartment: before using the repellent it is advisable to get the engine washed at the garage. This will remove all odors and smells that might attract the marten and/or tell him that this has been his former home.

How do I know I have been visited by a marten?
1)    Scratch marks can be found on beams or gutters and poor marks on the bonnet and roof of the car.
2)    Scraping and scratching sounds in the attic or ceiling during the evening and at night.
3)    Unpleasant smells and signs of urination. Martens mark their territory permanently with the secretions out of their anal glands.
4)    Faeces, about 1 cm thick with a twisted, peaked end. Similar to a cat.
5)    Damaged cables and overturned flowerpots.
6)    Gnawed at the ignition cables as well as damaged break, fuel and hydraulic pipes in the engine compartment, as this is a warm and dry place.
7)    Leftover food, eggshells, breadcrumbs, carcasses birds mice etc..

Martens are nocturnal animals and not very specific about their food. Houses and barns, garages or engine compartments - anyplace warm and comfortable - these are the preferred places where martens like to be. These are also the places where they cause considerable damage.

If you have a marten in your attic, the night can quickly become day, as the marten will scratch and search in every corner, moving everything and clawing at anything. The first falling flowerpot will make you sit up straight in your bed. Also small pets as well as chickens are not safe from the marten.

In residential areas where one brick house is built next to the other and there are only very few places for a marten to hide, the marten will gladly move into the engine compartments of freshly parked cars, as the engine is a warm and cosy refuge. Here the marten can cause considerable damage by biting the power lines or damaging petrol, break or hydraulic pipes. The marten marks its territory, also in the engine compartment. If the car is move into the territory of another marten, the new marten will attack the marked territory, in this case the engine compartment, and cause havoc.

The mating season begins in late June. Therefore the height of the territory fights is in May. At this time of the year marten males are extremely aggressive.

Heimwerker Praxis - 4/2012

Heimwerker Praxis - 4/2012 - Marder-Frei Mobil Test

customer reviews on "Marten Repellent, Mobile"

average customer rating:
Star Rating
(from 16 customer evaluations)
 
 
From: 23.05.2017 19:13
10

Bin zufrieden

Endlich ein batteriebetriebener Marderschutz! Die Kosten für den fachgerechten Anschluss an die Autobatterie wie von anderen Produkten gewohnt kann man sich so leicht sparen. Den hier kann wirklich jeder einbauen, der es schafft, die Motorhaube zu öffnen. Mit den mitgelieferten Kabelbindern fest machen, einschalten und fertig. :)

 
From: 31.01.2017 17:55
10

Marderfrei-Mobil

Habe den Marderfrei-Mobil an meinem T3 montiert,bis jetzt keine Schäden mehr festgestellt! Lieferung war von der Zeit her recht flott!!

 
From: 23.03.2015 18:22
8

Marder scheint weg zu sein.

Die Viecher sind anstrengend, wenn die erst mal im Motorraum sind. Ich habe angefressene Verkleidungen und einen Schlauch musste ich tauschen. Den Marder Frei eingebaut und angestellt - piept sehr aber hat bisher geholfen. Mal gucken wie lange.

 
From: 18.03.2015 12:34
2

Leider kein Erfolg.

Ich habe wohl zu viele Marder in der Scheune. Bisher zeigt es keine Wirkung. ichhabe das Gerät vor einer Woche montiert und ich höre auch einen hellen Ton. Die Viecher stört das Gerät aber nicht ...

 
From: 06.02.2015 16:57
10

Schneller Einbau.

Einfach nur einbauen, den Schalter umlegen und schon Funktioniert es.
Wer keine Lust hat in seinem PKW einen normalen Marder-Stop zu verkabeln, ist mit diesem Gerät gut bedient.
Bei uns gibt es keine Marderspuren mehr ...

 
From: 26.01.2015 09:37
9

Es braucht Zeit ...

Ich habe das Gerät in unsere Scheune montiert. Da wird Plasitk-Müll in Tüten gelagert. Die Tüten wurden wahrscheinlich von Mardern aufgerissen und der Müll lag verstreut in der Scheune. Auch das Beschweren mit Steinen hat nicht geholfen. Nachdem der Marderfrei montiert war - war es erst noch schlimmer ... aber nachdem ich das alles wieder aufgeräumt hatte, war plötzlich Ruhe - und seid Wochen keinen Stress mehr! Super.

 
From: 05.01.2015 18:19
8

Gutes Teil

Nach dem Mörderschaden habe ich dieses Gerät einbauen lassen - ganz so einfach wie in der Anleitung beschrieben ist es dann doch nicht in so einem Motorraum. Aber für mein Vater war das keine große Sache, er hat den Marderfrei in meinem Ford eingebaut - vorher alles wie beschrieben gereinigt und bisher keine neuen Spuren zu sehen!

 
From: 10.12.2014 17:57
10

Kaufempfehlung!

Ich habe mir den Marder-Frei gekauft, da ich bereits eines dieser Tierchen in meinem Auto sitzen hatte. Die Kabel haben ihm natürlich besonders gefallen..
Ich war also in der Werkstatt, habe alles reparieren lassen, den Marder-Frei eingesetzt und fertig. Er piept, wie in der Beschreibung, immer für ca. 60 Sekunden in einer sehr hohen Frequenz (ab einem gewissen Alter ist diese auch nicht mehr wahrzunehmen) und macht dann wieder für 60 Sekunden Pause.
Die Batterien, die da rein gehören, halte bei mir nun mittlerweile 6 Monate und ich habe den Marder-Frei im Dauerbetrieb.

 
From: 22.11.2014 22:04
9

Zufrieden!

Ich habe das Gerät für meinem Dachboden gekauft, da dort Rumpelgeräusche waren teilweise z.B die Dämmwolle aus dem Dach gerissen wurde. Wahrscheinlich von Mardern! Ich habe das Gerät einfach auf den Boden gestellt. Am nächsten Tag stand es nicht mehr da und lag 3 m weiter piepsend im Raum. Ich habe es dann an die Wand montiert. Die Marder haben dann viel Müll verteilt. Nach 8 Tagen habe ich die nicht mehr gehört und nach dem ich alles wieder aufgeräumt habe und weiter kontrolliert habe, war keine Aktivitäten mehr zu sehen - es scheint zu funktionieren ... hoffentlich bleibt das so.

 
From: 02.11.2014 18:26
10

funktioniert bis jetzt gut

Wir haben den Tipp von Freunden erhalten - da wir einen Marderschaden hatten. Wurde wieder repariert und gleich das Gerät gekauft und in den Fiesta eingebaut. Seit 5 Wochen haben wir Ruhe. So kann es bleiben.

 
From: 22.10.2014 20:17
10

Klappt!!!

Wir hatten fast jeden Tag Katzen- oder Marderspuren auf dem Autodach und seit vier Wochen ist dieses Gerät im Einsatz und seither keinerlei Spuren mehr. Zumindest hat sich unser Marder vertreiben lassen. Es scheint zu funktionieren.

 
From: 05.10.2014 20:33
10

BESTE!!!!!!!!!!

Endlic was gegen Marder das hilft und nicht iwelche Gitter oder so.!!! Ab unter die Motorhaube und Ruhe!!! Super!!!!!

 
From: 19.08.2014 20:52
10

Direkt vorgesorgt & abgesichert

Hab mein erstes Auto gleich mit der Marderabwehr ausgestattet und hab noch nie ein Problem mit den Viechern gehabt, obwohl ich weit auf dem Land lebe und das Auto meistens in der Scheune steht in der die Marder ein und aus gehen. Dass das Ding mit Batterien läuft ist auch für zwei linke Hände mega praktisch.

 
From: 04.08.2014 19:17
8

Super Ergebnisse…

… allerdings war die Batterielebensdauer für meinen Geschmack etwas zu kurz. Trotzdem keinen Marder mehr auf dem Auto und falls sich einer in der Garage herumtreibt, wird das Gerät halt dort angebracht. Ich glaube der Marder traut sich auch schon gar nicht mehr :)

 
From: 30.07.2014 19:21
10

Bewertung für Marderstopp ohne Kabel

Ist bei mir jetzt 1 ½ Jahre im Einsatz und bis jetzt nie wieder Probleme mit Mardern an den Bremsschläuchen gehabt

 
From: 12.06.2014 17:56
9

Marderschreck und weg

Geiles Ding und auch noch batteriebetrieben. Seither keinen zerbissenen Kühlerschlauch mehr festgestellt, funktioniert also.

 
 

write a review

 
 
 
 
 
 
 

All boxes marked with * must be filled out

 

Specifications

  • Power supply: 6V DC (4 x C-cell) not included
  • Battery life 6 months
  • Power consumption: 2mA
  • Frequency response: 12.000 Hz+/- 10%, 78dB
  • Switches in 60 sec intervals
  • Effective range: 40 m²
  • Dim.: 135 x 75 x 30 mm
€ 29.90 *

order 78302

 

Delivery time appr. 1-3 workdays